Programm der Fachtagung
Interessante Vorträge in zwei parallelen Tagungssträngen

Hier sehen Sie das Tagungsprogramm 2015.

 

08. September 2015

Eröffnungsvorträge
09:00
Come-together & Begrüßung
Violett Zeller
Bereichleiterin Informationsmanagement, FIR an der RWTH Aachen
10:00
Informationsmanagement wird zur Schlüsseldisziplin im Industrie 4.0-Zeitalter
Prof. Dr. Günther Schuh
Direktor, FIR e.V. an der RWTH Aachen
10:45
Franz-Josef Schürmann
Industrie 4.0: Transforming Strategy to Reality
Franz Josef Schuermann
Vorsitzender der Geschäftsleitung, Infosys Ltd.
11:30
Vorstellung der Aussteller
12:00
Mittagessen
Strategische Unternehmens-IT Motor der Digitalisierung
Digitale Wertschöpfung IT-getriebene Innovation
13:15
Stellung der IT bei der Digitalisierung (Erfolgsfaktoren, Best Practices, Fallstricke)
Dr.-Ing. Matthias Behrens
Digital Transformation Management – Interim CIO, MANAGEWERK
Production IT Security – Asset Vulnerability Protection: Wissen, was zu schützen ist und wissen, was Angreifer darüber wissen
Thomas Wiegand
Managing Partner, i2Solutions GmbH
14:00
Entwicklung innovativer Industrie 4.0-Geschäftsmodelle
Christoph Plass
Vorstand, Unity AG
Augmented Reality
Prof. Dr.-Ing. Mario Neugebauer
Professor, Westsächsische Hochschule Zwickau
14:45
Kaffeepause
15:15
Podiumsdiskussion: Die Zukunft der Unternehmens-IT – wird die IT der strategische Erfolgspartner?
Moderation: Dr. Jan Heurich
Ritzenhoefer & Company
16:15
Kaffeepause
Strategische Unternehmens-IT Motor der Digitalisierung
Digitale Wertschöpfung IT-getriebene Innovation
16:30
Benden_s
Warum Erfolg, Plattform-Denke und Fairness aneinander gekoppelt sind
Michael Benden
Geschäftsführer, synaix Gesellschaft fuer angewandte Informations-Technologien mbH
Rechtliche Aspekte der Smart Factory
Marco Müller-ter Jung
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Bridgehouse Law Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
17:15
User Experience Strategien als Erfolgsfaktoren der Digitalisierung
Dr. Ronald Hartwig
Vorstand BITKOM Fachausschuss UUX und Director User Experience, Maximago GmbH
Konzeption von Smart Services mit vernetzten Produkten
Prof. Dr. Jürgen Anke
Hochschullehrer, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)
18:00
Networking & Führung durch den Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus
19:00
Abendveranstaltung mit Live-Musik

09. September 2015

Eröffnungsvorträge
09:00
Come-together
09:15
SmartProducts: Welche Auswirkungen haben Digitalisierungsstrategien auf die Produktentwicklung?
Dr. Rupert Deger
CIO, e.GO Mobile AG
10:00
Kaffeepause
Strategische Unternehmens-IT Motor der Digitalisierung
Digitale Wertschöpfung IT-getriebene Innovation
10:30
IT Enables Business?
Jörg Sandlöhken
Funktionsbereichsleiter Research & Standards, REWE Systeme GmbH
1% Digitalisierung – Strategische Positionierung von Unternehmen in der Digitalisierung
Prof. Tim Bruysten
Geschäftsführer, richtwert GmbH
11:15
Beherrschung der IT-Komplexität – Die Unternehmens-IT methodisch steuern
Jörg Hoffmann
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Bereich Informationsmanagement, FIR e.V. an der RWTH Aachen
Welche Standards braucht die vierte industrielle Revolution?
Oliver Schulz
Geschäftsführer, EIMcomponents GmbH
12:00
Roundtable
12:30
Mittagessen
Strategische Unternehmens-IT Motor der Digitalisierung
Digitale Wertschöpfung IT-getriebene Innovation
13:15
Intels Industrie 4.0 Lösungen – From the Inside to the Outside
Thorsten Nawrath
Director Capacity Planning and Data Management, Intel Mobile Communications
Mass Customization mittels 3D-Druck anhand eines Referenzbeispiels
Frank Lamack
Consultant Immersive Business Solutions & Web 3D, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Abschluss
14:00
Das digitale Unternehmen: Elektromobilität für autonome Logistik-elemente in der Produktion der Zukunft
Prof. Dr. Achim Kampker
Direktor, FIR e.V. an der RWTH Aachen
14:45
Ausklang der Veranstaltung

Unsere Partner